TV-Produktion

Sie möchten ein Fernsehformat in Italien produzieren und suchen fachliche Unterstützung für Ihre Italienprojekte? Die Zusammenarbeit mit einer landeskundigen Übersetzerin, die auch die Eigen- und Besonderheiten Italiens und der Italiener im Hinblick auf eine Produktion einzuschätzen weiß, verspricht einen gut planbaren Produktionsablauf. Durch meine langjährige Erfahrung im Bereich Medienproduktion, Postproduktion und Übersetzung kann ich Ihr Projekt auf der italienischen Halbinsel fundiert betreuen.

Drehplanung und Drehgenehmigungen

Damit während des Drehs keine unangenehmen Überraschungen entstehen, unterstütze ich Sie gerne schon in der Vorbereitungphase Ihres Italienprojektes oder während der Drehbuchentwicklung. Hier entlaste ich Sie bei der italienspezifischen Recherche, unterstütze Sie bei der Suche nach einem passenden Drehort und überprüfe Informationen und Forschungsergebnisse, die nur in italienischer Sprache vorliegen. Sicherlich werden Sie meine vielfältige Erfahrung beim Einholen von Drehgenehmigungen in Italien und im Vatikan für Ihre reibungslose Drehorganisation zu schätzen lernen. Meine Kontakte zu Produktionsfirmen in Italien können Ihnen die Entscheidung erleichtern, ob Technik vor Ort angemietet werden soll. 

Dreharbeiten

Gerade in Zeiten knapper Doku-Budgets ist es wichtig, dass auch in kleinen Drehteams Synergien entstehen und genutzt werden. Ein Fernsehteam besteht aus hochspezialisierten Profis. Wenn sich Schnittmengen ergeben, die mehrere Bereiche abdecken, ist das nur von Vorteil: Als Aufnahmeleitung bei weltweiten Produktionen und großen Live-Events habe ich langjährige Erfahrung in Produktions- und Sendeabläufen. Durch meine langjährige Erfahrung als Postproduction-Managerin sind mir der neueste Stand der HD-Technik und die Postproduktionsprozesse vertraut.

Postproduktion und Beratung

Wenn die Zeit drängt und eine Reportage bzw. ein TV-Format in Italien postproduziert werden soll, kann ich für Sie die Organisation der Postproduktion übernehmen. Gerne berate ich Sie auch bei der Auswahl geeigneter Firmen in Rom oder Mailand.

Referenzen

Junior-Producerin: ARD-Fernsehproduktionen in Italien  „Hexen, Magie, Mythen...“, Mätressen, Savona Rola, Regie: Jan Peter (2003)

Produktionsassistenz: TV-Event „24hoursMozart“  bei TV-Produktionsfirma EuroArts Music (2005)

Postproduction:  „Knowledge is the beginning“, Regie: Paul Smaczny , „Soulscapes“, Regie: Günter Atteln (2006),  „El Sistema“, Regie: Paul Smaczny, Maria Stodtmeier (2009), 

Aufnahmeleitung: Live-Übertragung zum 70-jährigen Jubiläum des Israel Philharmonic Orchestra in Tel Aviv (2006), Live-Konzert der New Yorker Philharmoniker, Nordkorea (2008), ARTE-Silvesterkonzert in Caracas mit dem Sinfónica de la Juventud Venezolana Simón Bolívar unter Leitung von Gustavo Dudamel (2007)

Sendetermin:

"Meister der Zwischentöne" - Giovanni Di Lorenzo 

8.3. NDR